Ju-Jutsu


Ju-Jutsu beinhaltet neben dem richtigen Fallen insbesondere Schläge, Tritte und Würfe, die den Angreifer abwehren sollen. Zusätzlich sorgen verschiedene Hebel-, Halte- und Festlegetechniken zur Abwehr des Gegners, ohne diesen ernsthaft zu verletzen. Ju-Jutsu wird dabei sehr individuell nach den körperlichen Voraussetzungen und Möglichkeiten der jeweiligen

Sportler/innen trainiert. Eine wesentliche Besonderheit des Ju-Jutsu ist seine stetige Weiterentwicklung. Wenn sich im Laufe der Zeit Angriffs- und Verhaltensmuster von Gewalttätern verändern und dabei festgestellt wird, dass die Verteidigungstechniken nicht effektiv genug sind, werden sie entsprechend angepasst.


Jetzt direkt für ein Probetraining anmelden.



Jugendliche und Erwachsene (ab 14 Jahren)


Wann?
Montag & Donnerstag
18:00-19:00 Uhr in Saarbrücken, Body Point, Taubfeld 6


Mittwoch & Freitag 18:30-19:30 Uhr in Saarlouis, Sports and More, Sternheimer Straße 4, Kursraum 1

Kinder


Wann?

Montag & Donnerstag

17-18 Uhr in Saarbrücken, Body Point, Taubfeld 6

Mittwoch & Freitag 17:30-18:30 Uhr in Saarlouis, Sports and More, Sternheimer Straße 4, Kursraum 1


Was? Austoben, frei bewegen und Selbstverteidigung schulen. Dazu Toleranz, Respekt und soziale Kompetenz ohne Stress erlernen. Spaß und Ernst in einem vertrauensvollen Umfeld verbinden.


Unter Leitung eines kompetenten Trainerteams, welches auch in Gewaltpräventionsprojekten an Schulen im Saarland mitwirkt, können Kinder und Jugendliche lernen sich zu verteidigen und zu behaupten. Gleichzeitig haben sie die Möglichkeit sich auszutoben und „überschüssige“ Energie loszuwerden.


Ab 5 Jahren.